FELSKINN geht mit "Enter The Light" den nächsten Schritt! Nach dem gut abgefeierten 2018er Output "Mind Over Matter" hat Sänger und Gründer Andy Portmann 2019 ein neues Line-Up zusammengestellt, darunter Martin Rauber (Wolfpakk) und Tom Graber (ex-Crystal Ball) an den Gitarren, Ronnie Wolf (Lunatica) am Schlagzeug und sein langjähriger Bandkollege Beat Schaub am Bass. Es hat sofort klick gemacht! FELSKINN spielten ein paar Dutzend Shows, Festivals und Support von internationalen Acts wie The Hollywood Vampires (feat. Johnny Depp, Alice Cooper, Joe Perry) und Deadland Ritual (feat. Geezer Butler, Steve Stevens, Matt Sorum). Inspiriert von der Live-Energie betraten FELSKINN im Mai 2021 das Studio, um mit den Aufnahmen zu "Enter The Light" zu beginnen. Wie für die vorherige Platte gingen sie nach Dänemark zu Jacob Hansen (Volbeat, Arch Enemy, Pretty Maids, Evergrey) zum Mixen und Mastern. "Enter The Light" ist ein perfektes Beispiel für eine kraftvolle, melodische, aggressive Heavy-Metal-Platte, die dennoch eine positive Botschaft und eine breite Palette an Dynamik besitzt. Heavy Riffing, eine pumpende Rhythmus-Sektion, überlebensgroße Vocals und zwölf brandneue Songs, die ein ganzes Stadion erleuchten können! Die Band freut sich sehr, ihr bestes Album herauszubringen und zu promoten und ist hungrig, die neuen Songs sowie die "Klassiker" der letzten drei Alben live zu präsentieren.